Flexible Kinderbetreuung
durch qualifizierter BabysitterInnen/Seniorinnen

Im Rahmen der Durchführung des Audit familienfreundlichegemeinde wurde von der Projektgruppe Ziele und Maßnahmen zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit erarbeitet.

Mit der Unterzeichnung der Zielvereinbarung bestätigt Bürgermeister Zeismann den entsprechenden Gemeinderatsbeschluss zur Umsetzung der Maßnahmen, welche unter anderem eine flexible Kinderbetreuung im Rahmen einer sogenannten „Babysitterbörse“ beinhaltet.

Alle BabysitterInnen haben einen 16-stündigen Babyfit Kurs absolviert. Die Themen im Kurs beinhalten die Entwicklung von Kindern über Ernährung, Schlafen, Spielen und viele praktische Tipps.
Weiters haben die BabysitterInnen einen 16-stündigen Erste Hilfe Kurs absolviert.
Eltern melden sich über den Button »Anmeldung für Eltern« auf der rechten Seite an. Die Anmeldung wird nach Überprüfung durch die Gemeinde freigeschaltet. Mit den Zugangsdaten haben die Eltern Zugriff auf die Steckbriefe und die Kontaktdaten aller BabysitterInnen.

Interessierte BabysitterInnen oder SeniorInnen können mittels Email mit der Gemeinde Krenglbach in Kontakt treten.
E-Mail: babysitterboerse@krenglbach.at
Interessierte Eltern aus Krenglbach und motivierte BabysitterInnen oder SeniorInnen mit der entsprechenden Qualifikation können die Babysitterbörse nutzen.
Ja. Wir ersuchen Sie dafür mit Ihrem Finanzamt in Kontakt zu treten.
Weitere Info: Bundesministerium für Finanzen
Die Gemeindeverwaltung vermittelt lediglich interessierte BabysitterInnen und wartet die Kontaktdaten der Babysitterbörse Krenglbach.
Terminvereinbarungen und sämtliche Details vereinbaren die Eltern direkt mit den BabysitterInnen.